EhrenfelsPresbergRüdesheimNiederwaldtempelRüdesheimAulhausenBoosenburgAssmannshausen
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ehrenbürger Karl Ottes

Die Rüdesheimer Stadtverordnetenversammlung hat am 10. Juni 2021 einstimmig und auf Antrag aller in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Fraktionen beschlossen, Herrn Karl Ottes zum Ehrenbürger der Stadt Rüdesheim am Rhein zu ernennen.

Die Ehrenbürgerwürde ist die höchste Auszeichnung, die eine Gemeinde ausprechen kann und wurde seit dem Ende des zweiten Weltkrieges in Rüdesheim Hermann Asbach und Rudolf Asbach zuteil. Nun zählt auch Karl Ottes zu den Ehrenbürgern Rüdesheims.

 

Herr Karl Ottes hat bereits im jungen Alter ein außerordentliches ehrenamtliches Engagement zu Tage gelegt und dies sein ganzes Leben aufrecht erhalten: Ob für die Welterberegion Oberes Mittelrheintal, den Rheingau-Taunus-Kreis oder Rüdesheim und seine Ortsteile - Karl Ottes hat die Region, die wir Heimat nennen, mit unvergeleichbarem Elan, mit großer Einsatzbereitschaft und viel Sachverstand geprägt und geformt. Rüdesheim am Rhein ist stolz, Karl Ottes als Ehrenbürger zu ehren.

 

Übergabe des Ehrenbürgerbriefs durch den Stadtverordnetenvorsteher Tobias Zöller und den Rüdesheimer Bürgermeister Klaus Zapp

Übergabe des Ehrenbürgerbriefs durch Stadtverordnetenvorsteher Tobias Zöller und Bürgermeister Klaus Zapp im Rahmen des Sommerempfangs des Rüdesheimer Gewerbevereins und des Wirtschafts- und Tourismusförderung e.V..