Kontrast
 
Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Instagram   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Hochwasser News

HOCHWASSER NEWS

 

Stand: 03.06.2024, 9:45 Uhr 

Aktuell steht das Wasser bei 4,48 Meter. Die vorbereitenden Maßnahmen für die 4,50 Meter Marke laufen.

Seit heute Morgen leistet der städtische Bauhof einen 24-Stunden Pumpendienst, damit das Wasser nicht in die Altstadt eindringt. Die Feuerwehr liefert eine Ersatzpumpe für den eventuellen Ausfall der bereits eingesetzten Pumpe.

Mehrere Wege-Sperrungen sind bereits erfolgt.

Das Asbach-Bad bleibt ab sofort geschlossen.

Pegelstände und Prognosen: https://hochwasser.rlp.de/flussgebiet/mittelrhein

 

---

Stand: 04.06.2024; 10:30 Uhr

 

Die Parkplätze P5, P7, am Adlerturm und am Campingplatz sind gesperrt.

Fahrzeuge, die dort noch geparkt sind, müssen umgehend weggefahren werden.

 

Die Rüdesheimer Feuerwehr installierte gerade ihre Pumpe.

Dies erfolgt zusätzlich zur Pumpe des Bauhofs.

Vielen Dank an unsere Feuerwehr

 

Temporäre Schließung des Asbach-Bads aufgrund des Hochwassers

Die Fremdenverkehrsgesellschaft der Stadt Rüdesheim am Rhein mbH muss das Rüdesheimer Asbach-Bad aufgrund des aktuellen Hochwassers temporär schließen. Das am Rhein gelegene Freibad wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag durch das über die Ufer getretene Wasser in weiten Teilen überschwemmt. Hiervon sind neben der Liegewiese auch die Becken selbst betroffen, sodass nach dem Rückgang des Hochwassers eine Prüfung und Reinigung der Gesamtanlage von Nöten sein wird.

Das Benefizschwimmen, welches für den 6. Juni vorgesehen war, sowie das

Schnuppertauchen am 9. Juni müssen demnach verschoben werden.

Informationen zur weitern Entwicklung und zur Wiedereröffnung werden auf der Homepage des Asbach-Bads als auch über die Presse bekannt gegeben.

Der aktuelle Pegelstand beträgt 5,08 Meter (Stand 04.06.2024; 10:30 Uhr)