EhrenfelsNiederwaldtempelBoosenburgRüdesheimAulhausenPresbergRüdesheimAssmannshausen
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibungen der Stadt Rüdesheim am Rhein

Hier finden Sie aktuell ausgeschriebene Positionen in unserer Verwaltung

 


 

Die Stadt Rüdesheim am Rhein (ca. 10.000 Einwohner) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zu besetzen mit dem Schwerpunkt:

 

IT-Betreuung/-Entwicklung und

Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle nach EG 9b TVöD.

 

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

  • Erster Ansprechpartner bei Problemen und Fragen zu allen EDV-Anwendungen und –Anlagen
  • Digitalisierungsbeauftragter (Einführung von Systemen zur Unterstützung der digitalen Arbeit)
  • Regelmäßige Erneuerung/Instandhaltung der Arbeitsplatzcomputer/Peripherie-Geräte
  • Betreuung Netzwerk- und Serverkomponenten sowie externer Systemadministratoren
  • Lösung von EDV-Problemen
  • Umsetzung bei der Fortentwicklung der Informationstechnik und -sicherheit in der Verwaltung
  • Betreuung des Projektes „Implementierung eines ISMS in der Verwaltung“ (Managementsystem für Informationssicherheit)

Des Weiteren fallen folgende Aufgaben in den Bereich Arbeitsschutz und -Sicherheit

  • Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Gefährdungsanalysen
  • Arbeitsschutzkoordination
  • Erstellung/Aktualisierung von Dienstanweisungen

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Fachrichtung Wirtschaft/Verwaltung oder IT bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung in mindestens einem dieser Bereiche wünschenswert
  • Quereinsteiger sind auch gerne willkommen
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Programmen und den Windows-Betriebssystemen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte (Selbst-) Organisationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen.

Gesucht wird eine qualifizierte und einsatzfreudige, verantwortungsbewusste, kompetente, aufgeschlossene Persönlichkeit, die das Hauptamt mit Fachkompetenz unterstützt und sich durch persönliches Engagement auszeichnet.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen berücksichtigt.

Die Stadt Rüdesheim am Rhein fördert die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr, Bewerbungen von Mitgliedern der Einsatzabteilungen sind wünschenswert.

Nähere Informationen erteilt Herr Hauptamtsleiter Thomas Schäfer, Tel: 06722/408-50.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 25.06.2021 erbeten an den
Magistrat der Stadt Rüdesheim am Rhein, Markt 16, 65385 Rüdesheim am Rhein oder per Mail an

Bitte senden Sie uns keine Originaldokumente zu, aus Kostengründen verzichten wir auf die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen.

Reisekosten zum Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet!